Donnerstag, 24. Mai 2012

Dreckiger Und Doch Geliebter Als Man Sich Vorstellen Kann

Das Evangelium, dass wir durch Glauben gerechtfertigt werden, heißt, dass, obwohl Christen in sich selbst noch sündhaft sind und noch sündigen, doch in Christus, wie Gott sie sieht, sie sind angenommen und gerecht. Wir können also sagen, dass wir böser sind, als wir jemals wagten zu glauben, doch in Christus mehr geliebt und angenommen, als wir es je hoffen könnten; beide zur selben Zeit. Das schafft eine radikale neue Kraft für unseren Wachstum in Heiligung. Es bedeutet, dass je mehr du deine eigenen Sünden siehst, desto mehr kostbar und erstaunlich Gottes Gnade dir vorkommen wird. Auf der anderen Seite heißt das auch, dass je mehr du Gottes Gnade und Liebe zu dir in Christus siehst, desto mehr du aufhören kannst, dir selber in die Tasche zu lügen, und die wahre Größe und Boshaftigkeit deiner Sünde zugeben. 


Tim Keller, Paul's Letter To The Galatians.
Ht: Sami David. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen